Unser Hof:

Seit Herbst 1990 gehören wir dem Bioland Verband Rheinland-Pfalz an und bewirtschaften nun seit fast 10 Jahren unseren Hof nach den Richtlinien für organisch-biologischen Landbau.

Das bedeutet...

 ....für den Ackerbau

natürliche Fruchtbarkeit der Böden durch organische Düngung

abwechslungsreiche Fruchtfolge

mechanische Unkrautregulierung ohne chem. Pflanzenschutz

 ....für die Tierhaltung:

fast ausschließliche Fütterung selbsterzeugten Futters (Klee-Gras, Heu, Futtergetreide, Kartoffeln), zugekauftes Futter nur aus biologisch arbeitenden Betrieben.

artgerechte Haltung auf Stroh-Einstreu ohne allen üblichen Medikamentzugaben und Wachstumsförderer